09.04.2017

Outfit: Pocahontas

In meinem letzten Lookbook habe ich noch groß angekündigt, regelmäßig ein Fashion Lookbook zu erstellen, heute poste ich ein einzelnes Outfit. Hat ja gut geklappt! Aber zu meiner Entschuldigung: zum dritten Mal in Folge präsentiere ich euch heute mein Outfit, dass ich bei der Geburtstagparty meines Freundes anhatte! Für ihn mache ich mich nämlich am liebsten chic. Jasmin - Pocahontas - Hippie Chic versteht sich! Aber seht selbst (Achtung: Katzen Fotobombe!):
Fransen Jacke - Boohoo
Bluse - New Yorker (2016)
Makrame Kette - aus Thailand (von meinem Freund mitgebracht)
Ohrringe - Orsay (2013)
Jeans - Only (uralt)
Schuhe - Deichmann (uralt)
Zum Outfit selbst gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. So laufe ich halt rum und jeder weiß, dass ich es es nicht nur an Fasching tue, sondern am liebsten im Herbst und Frühling. Ich mag den Bohemian Hippie Pocahontas Style eben! Für manche mag es eventuell zu viele Fransen sein, aber ich finde gerade die Fransen machen den Look zu dem was er ist. Und natürlich Toulouse. Wobei der nicht mitgefeiert hat, weil er wahrscheinlich viel zu Angst vor dem Lagerfeuer gehabt hätte. Und betrunkenen Menschen. 
Wenn ihr wissen wollt, was ich letztes und vorletztes Jahr an der Geburtsparty meines Freundes anhatte, dann klickt doch mal HIER und HIER. Ansonsten sehen wir uns modisch mit einem hoffentlich Amsterdam Lookbook Anfang Mai wieder!

Kommentare :

  1. Die Stiefel wären jetzt nicht so meins (da mag ich aber generell Fransen einfach nicht so gern), aber die Jacke finde ich richtig cool. Auch eine echt schöne Farbe. :)
    Steht dir! Egal, ob jetzt Winter oder Frühling oder was auch immer ist. Man darf seinen Vorlieben ruhig treu bleiben!

    Bei Aufträgen geht's ja auch nicht immer um den eigenen Musikgeschmack; so was höre ich auch eher nicht. Aber ich fand gleich am Anfang, dass ich drauf die Bilder ganz gut schneiden kann. ;)
    Das war echt ein ganz schöner Kraftakt. Ich persönlich wäre gerne noch etwas weiter gegangen, aber gut. Ich war auch nicht das doch etwas weniger warm angezogene Model. ^.^
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jasmin,
    dieses Outfit würde ich genau so auch anziehen! Es gefällt mir einfach total gut! Ich liebe Fransen :-)
    Die Kette ist auch total hübsch. Türkis und braun sind eine tolle Kombination und ich kann es sehr gut verstehen, dass du diesen Look so sehr magst.
    Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf dein Amsterdam Lookbook. Ich hoffe, du hast eine tolle Zeit dort und genießt euren Aufenthalt :-*
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Looks super, passt zu dir und gefällt mir auch sehr gut. Bin ja auch so ein Fransen Fan und wir haben fast die gleiche Jacke. Ich habe eine ganz ähnliche, nur das meine von New Yorker ist. Die wird es aber demnächst auch auf Bilder zu sehen geben, die ich für meine Kolumne geschossen habe ;).


    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ja Groot finde ich auch mit am Besten im Film, bin aber auch ein großer Rocket Fan, der hatte für mich echt die besten One Liner im ersten Teil. Mir geht es da ähnlich wie du. Eigentlich bin ich nicht der größte Fan von Sci Fi, kommt halt auf die Storyline an und auch bei Guardians war ich erst skeptisch, aber dann hat er mir echt gut gefallen. Der Genremix machts.

    Wünsche dir aber bei allen Filmen viel Spaß. Für mich sind die meisten auch eher Couch Filme, die ich mir zu Hause anschauen werde.

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst toll aus! Das Outfit ist zwar nicht mein Stil, aber ich finde es immer wieder erfrischen zu sehen, wenn nicht jeder im Blogger-Einheitslook herum rennt 😄

    Liebe Grüße,
    Eleonora von from the outset // personal lifestyle blog

    AntwortenLöschen
  5. Der Look passt ja perfekt zu dir! Steht dir ausgezeichnet :)
    Liebe Grüße, Lia
    liaslife

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS